Mittwoch, 17. Januar 2018

Bremen Zwei - Neugier lohnt sich

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

Bremen Zwei ist das neugierige, inspirierende und anspruchsvolle Programm von Radio Bremen. Neugier ist der Kern dessen, was uns in unserer Arbeit antreibt: Egal ob Musik, Wort, Events - wir sind stets offen für Ungehörtes und Überraschendes. Neue Themen, neue Künstler, neue Musik – dafür stehen wir, das bekommen Sie bei uns. Mehr...

Titelsuche

Sendungsbild [Quelle: iStock]

Suchen Sie nach einem Titel oder Interpreten, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns auf Bremen Zwei gehört haben? Mehr...

Kontakt

Würfel mit den Zeichen für E-Mail, Anschrift, Telefon und zwei Sprechblasen [Quelle: iStock]

Sie haben Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns. Mehr...

Alfred Grosser

Alfred Grosser [Quelle: DPA, Horst Galuschka]

Im Februar 2018 wird der große europäische Intellektuelle Alfred Grosser 93 Jahre alt. Als Festredner ist er beim Neujahrsempfang des Bremer Senats zu Gast. Mehr...

17. Januar, 13:05 Uhr | Bremen Zwei

Neuheiten vom Phonomarkt

Hand holt CD aus einem Regal [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Was ist los in der Welt der klassischen Musik? Wir stellen aktuelle Alben vor und sondieren das Konzertgeschehen in der Region und auf den Bühnen der Welt. Mehr...

17. Januar, 22:05 Uhr | Bremen Zwei

Zsuzsa Bánk

Zsuzsa Bánk [Quelle: S. Fischer Verlag, Gaby Gerster]

Im Rahmen der Literarischen Woche ist die Frankfurter Schriftstellerin Zsuzsa Bánk in Bremen zu Gast und liest aus ihrem aktuellen Roman "Schlafen werden wir später". Mehr...

18. Januar, 21:05 Uhr | Bremen Zwei

Webchannel

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In den Webchannels können ausgewählte Sendungen zeitversetzt angehört werden. Mehr...

ARD.de